amicoo XPLORE. Kinder-Notfall-Handy (Monatsabo: Gerät + Mobilfunk)

Monat(e) Monat(e)
{"maxQuantityPerWeek":200,"isLimited":false,"isExclusive":true,"isActive":true,"prices":[{"duration":1,"discountPrice":9.9,"discountAbsolute":0,"discountPercentage":0,"fromQuantity":"1","toQuantity":"beliebig"}],"deliveryIntervalUnit":"months","minDeliveryInterval":1,"maxDeliveryInterval":1,"durationUnit":"","endlessSubscription":true,"periodOfNoticeInterval":24,"periodOfNoticeUnit":"months","directTermination":false,"minDuration":0,"maxDuration":0,"description":"Monatlicher Komplettpreis","hasDiscount":false,"discount_prices":"[{\"duration\":1,\"discountPrice\":9.9,\"discountAbsolute\":0,\"discountPercentage\":0,\"fromQuantity\":\"1\",\"toQuantity\":\"beliebig\"}]"}
[]
0,00 € *
ab 9,90 €*
%
Laufzeit
Rabatt (in  €)
Monatlicher Komplettpreis
Kündigungsfrist: 24 Monat(e)
Gesamte Liefermenge:
unbegrenzt
(Erste Lieferung direkt, weitere im Lieferintervall)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Sie sind für Ihr Kind immer erreichbar: Mit nur einem Tastendruck wird Ihre Nummer gewählt oder ein Anruf entgegen genommen.
  • Sie wissen bei Bedarf wo sich Ihr Kind befindet: Mit der Ortungsfunktion (GPS-Tracking) und der gratis Eltern-App sowie Web-Portal.
  • Ihr Kind kann nach dem Aufladen sofort starten. Wir richten das Gerät sowie App/Web-Portal fertig für Sie ein.
  • Sie haben volle Flexibilität: Keine Einmalkosten und ein günstiger Monatstarif, der bereits 10 Gesprächsminuten beinhaltet. Falls Sie mal mehr benötigen werden diese zu je 0,19 € pro Minute berechnet.
  • Jetzt 4 Wochen unverbindlich testen. Geld-zurück-Garantie.
Bitte wähle zuerst eine Variante

Farbe wählen

  • 0101LM
amicoo XPLORE. Kinder-Notfall-Handy mit günstigem Monatsvertrag. Selbstbewusst die... mehr

amicoo XPLORE. Kinder-Notfall-Handy mit günstigem Monatsvertrag.

iStock-514933383

Selbstbewusst die Welt entdecken.

 

So entdecken Ihre Kleinen selbstbewusst die Welt mit Kinderaugen. Begleitet werden sie von amicoo XPLORE – dem Handy für Kinder. Einfach zu bedienen und so klein, dass es in jede Hosentasche passt. Ihre Kinder können bei Bedarf mit nur einem Tastendruck bei Ihnen anrufen. Das gibt ihnen Selbstvertrauen und Sicherheit für den Alltag.

 

Freiraum und Sicherheit für Eltern

 

iStock-859613042

 

Mit dem amicoo XPLORE Kinder-Notfall-Handy schaffen Sie sich mehr Freiraum und Flexibilität im Alltag. Immer wenn etwas Unerwartetes passiert – Sie und Ihre Kinder können sich jederzeit gegenseitig anrufen. Und wenn Sie sich mal Sorgen machen, sehen Sie einfach in Ihrer amicoo App (iOS/Android) nach, wo sich Ihr Kind gerade aufhält.

iStock-1018800686

 

Ganz egal, ob Sie im Stau stecken oder ein Termin beim Arzt mal länger dauert: nicht immer ist es möglich seine Kinder pünktlich abzuholen. Befreien Sie sich vom Zeitdruck ohne Ihren Kindern Sorgen zu bereiten. Ein Anruf auf dem amicoo XPLORE Kinder-Handy genügt.

 

Alle Vorteile auf einen Blick

bluetooth1  Kinder-Notfall-Handy

Immer wenn etwas Ungeplantes passiert, kann Ihr Kind mit dem amicoo XPLORE Kinder-Handy schnell und einfach bei Ihnen anrufen. Unsere Handytarife für Kinder enthalten 10 Freiminuten pro Monat – jede weitere Minute kostet nur 0,19 €.

 007-network  Immer das beste Netz

Wir haben Verträge mit den führenden Telefonanbietern in Europa, so dass sich das amicoo Kinder-Handy immer in das beste verfügbare Netz einwählen kann. Damit erreichen wir für Sie beste Netzabdeckung und hohe Erreichbarkeit – sogar im Urlaub.

SOS-Funktion  Standort jederzeit kennen

Das amicoo XPLORE funktioniert nahezu überall. Mit Ihrer amicoo App sowie im Web können Sie den Standort Ihrer Kinder jederzeit nachsehen und auf einer Karte anzeigen lassen.

GPS Live Daten  Sicherheitszonen

Legen Sie in der amicoo APP Sicherheitszonen an und lassen Sie sich sich benachrichtigen, sobald Ihr Kind in der Schule, bei Freunden oder zu Hause ankommt oder aufbricht.

  008-fingerprint  Einfache Bedienung

Zum Anrufen oder um einen Anruf entgegen zu nehmen genügt ein Tastendruck. Kinderleicht ... einfacher geht es kaum.

  SOS-Funktion

In Notfällen drückt Ihr Kind nur die amicoo Taste und Sie sowie weitere App-Nutzer erhalten eine Nachricht auf Ihr Smartphone. Bis zu drei definierte Rufnummern werden so automatisch nacheinander angerufen.

004-teacher-and-students  Ideal für Grundschüler

Ihr Kind ist zu jung für ein Smartphone, doch Sie wollen als Familie in Verbindung zu bleiben? Das amicoo XPLORE ist die Lösung für Grundschüler. Einfach zu bedienen, überall erreichbar und ohne die Gefahren des Internets.

  005-unboxing  Sofort starten

Auspacken, aufladen, loslegen. Eine SIM Karte zum Telefonieren und Orten des amicoo XPLORE ist bereits eingebaut und aktiviert. Die Mobilnummer aus Ihrer Bestellung ist als Notrufnummer hinterlegt. Weitere Einstellungen können Sie vornehmen – müssen aber nicht.

Bewegungsverlauf  Verlorenes wiederfinden

Schlüssel auf einer Radtour verloren? Kein Problem: Mit der amicoo App folgen Sie einfach der zurückgelegten Route und suchen gezielt nach Ihrem Schlüssel. 

  •  
    •  Akkulaufzeit  Lange Akkulaufzeit

      Je nachdem wie häufig Sie Positionsdaten abfragen und telefonieren. In den meisten Fällen laden Sie das amicoo XPLORE nur einmal pro Woche.

        009-short  Hosentaschentauglich

      Ob Schulranzen, Rucksack, Jacken- oder Hosentasche: Das amicoo XPLORE findet überall Platz und lässt sich auch in Kinderhänden sicher greifen.

      Schutz  Wetterfest

      Jedes amicoo XPLORE ist wasserfest nach dem IP67 Standard. Zusätzlich bieten wir attraktive Schutzhüllen mit denen Sie das Gerät zusätzlich vor Kratzern und versehentlichen Anrufen schützen.

        010-sun-umbrella  Urlaubsreif

      Nehmen Sie das amicoo XLPORE einfach in den Urlaub mit und schaffen Sie mehr Freiraum für Ihre Familie. Über 30 Länder, immer das beste lokale Mobilfunknetz, jederzeit erreichbar.

        011-rechargeable  Einfaches Laden

      Nutzen Sie zum Laden der Batterie die mitgelieferte Ladeschale oder das Micro-USB-Kabel. Schnell, sicher, einfach.

       012-ribbon  Alles inklusive

      Mit diesem Angebot bekommen Sie ein "Rundum-Sorglos-Paket". Für eine geringe monatliche Pauschale erhalten Sie das Gerät, Gesprächsguthaben, Datenvolumen, eine App sowie das Webportal zur Nutzung.

 

amicoo Eltern-APP – Alles im Überblick

Kinder Handy GPS Tracker

Geofence

Definieren Sie mit einem Klick in der App Sicherheitszonen, in denen Sie ein gutes Gefühl für sich und Ihre Kinder haben. Immer beim Verlassen oder Betreten dieser Zonen werden Sie über ein SIgnal auf Ihrem Smartphone sofort benachrichtigt.

Kinder Handy einstellen

Gerät einstellen

In der amicoo APP stellen Sie bequem alle gewünschten Funktionen ein. Mit dem beiliegenden Handbuch haben Sie einen schnellen Überblick über Ihre Möglichkeiten. 

Kinder Handy GPS Tracking Bewegungsverlauf

Bewegungsverlauf

Sehen Sie sich den Verlauf des amicoo XPLORE direkt in der amicoo APP an. Einfach auf der Karte nachvollziehbar. 

Kinder Handy App

Familie im Blick

In der amicoo Eltern-APP sehen Sie alle Ihre amicoo Geräte auf einen Blick. Nutzen Sie die Möglichkeiten auch für weitere Kinder, Senioren und Ihre Haustiere.

 

amicoo Stories

 

iStock-1038806958

Papa Peter steht im StauSchutz


Peter (42) liebt Fußball, genau wie sein Sohn Tim (8). Heute haben die beiden geplant nach den E-Jugend-Training von Tim direkt zum Bundesliga Freitagabendspiel ins Stadion zu gehen. Leider steht Papa Peter im Stau und schafft es nicht bis 18 Uhr zum Trainingsplatz.

Peter ruft auf dem amicoo XPLORE an und beruhigt Tim. Er kommt nur 10 Minuten zu spät und sie schaffen es auf jeden Fall noch zum Bundesligaspiel.

iStock-1031510716

Michael hat den Bus verpasstSchutz


Michael (7) fährt jeden Morgen mit dem Bus zu seiner Grundschule in die 4 km entfernte Stadt. Meistens klappt der Schulweg problemlos. Nur heute war das Aufstehen eine Herausforderung.

Hektische rennt er nach einem schnellen Frühstück die fünf Minuten zur Bushaltestelle und sieht nur noch die Rücklichter des Schulbusses. Mit dem amicoo XPLORE ruft er schnell zuhause an und bespricht mit seiner Mutter, was zu tun ist. 

iStock-576902490

Mama Sabines MeetingSchutz


Sabine (35) ist eine Powerfrau. Eine kleine Tochter und ein anspruchsvoller Job in einer Werbeagentur als Projektmanagerin. Um den Alltag zu planen und alles unter einen Hut zu bringen, gelingen ihr häufig Organisationswunder.

Heute hat Sie es leider nicht geschafft – das Meeting bei einem wichtigen Kunden dauert länger. Während einer kurzen Pause ruft sie ihre Tochter Lisa (9) einfach auf dem amicoo XPLORE an und plant gemeinsam mit ihr, dass sie nach der Schule zu einer Freundin geht.

iStock-578291688

Tolle Nachmittage bei Oma und OpaSchutz


Max (7) und sein Bruder Leon (9) gehen nach der Schule immer zu den Großeltern zum Mittagsessen und Hausaufgaben machen. Opa unternimmt dann mit den Beiden fast jeden Nachmittag etwas Tolles. Heute waren sie lange im Zoo und haben die Elefanten beobachtet. Es ist spät geworden und es dämmert bereits. 

Mutter Marion macht sich schon Sorgen, wo die Kinder heute bleiben. Ein Blick auf die amicoo App zeigt ihr, dass sich Max und Leon auf dem Heimweg befinden und jeden Moment zu Hause sein sollten.

 

 

Schenken Sie Ihren Kinder mehr Selbstbewusstsein und sich selbst mehr Freiraum und Sicherheit

Jetzt bestellen

Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate, danach monatlich kündbar
Gesprächsvolumen inkl.: 10 Minuten pro Monat
Gespräche ab 11. Minute: 19 Cent/Minute (inkl. MwSt.)
Datenvolumen inkl.: ja, für 1-minütigen Datenaustausch mit Server
Anruf auf amicoo: Je nach Vertrag des Anrufenden. amicoo SIM-Karte hat schwedische Rufnummer. Europaweit maximal 0,19 €/Minute. Mit EU-Flat keine Zusatzkosten
App (iOS/Android): ja
Abmessungen: 61 x 44 x 16 mm
Gewicht: 40 g
Wasserdichtheit: ja, IP67 Standard
Betriebstemperatur: -20 - +70 °C
Ladeoptionen: Ladeschale, Micro-USB Kabel
Batterie: 3.7 V, 850 mAh
Betriebszeit je Ladung: 3 - 7 Tage
Interner Speicher: 1 MB
Lautsprecher: intern
Mikrofon: intern
SIM Card Größe: micro SIM
SIM Card austauschbar: ja
Netze: 2G
Bluetooth: nicht verfügbar
WIFI: nicht verfügbar
Unser Kommentar zu "amicoo XPLORE. Kinder-Notfall-Handy (Monatsabo: Gerät + Mobilfunk)"
Ihr Kind kann nach dem Aufladen sofort starten. Wir richten das Gerät sowie App/Web-Portal fertig für Sie ein.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "amicoo XPLORE. Kinder-Notfall-Handy (Monatsabo: Gerät + Mobilfunk)"
27.06.2019

Geht in Südtirol

Wir sind in Südtirol und Wasserburg zuhause. unser amicoo läuft in Italien und Deutschland ohne Probleme. Sind nach den ersten Wochen bislang sehr zufrieden. netter Support.

25.06.2019

super

alles top.

Admin 25.06.2019

Danke für die nette Bewertung

07.06.2019

Gut für meine Kids

Meine beiden Kids sind in der Grundschule und danach in der mittagsbetreuung. Mit dem amicoo kann ich immer sehen wenn sie sich auf den Weg machen und rufe immer mal wieder an, wenn sie etwas vom Rewe mitbringen sollen. Gerät war einfach einzurichten. Gute Anleitung und Videos. Würde ich wieder kaufen.

Admin 13.06.2019

Vielen Dank für die nette Bewertung

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Eigenschaften: "amicoo XPLORE. Kinder-Notfall-Handy (Monatsabo: Gerät + Mobilfunk)"
Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate, danach monatlich kündbar
Gesprächsvolumen inkl.: 10 Minuten pro Monat
Gespräche ab 11. Minute: 19 Cent/Minute (inkl. MwSt.)
Datenvolumen inkl.: ja, für 1-minütigen Datenaustausch mit Server
Anruf auf amicoo: Je nach Vertrag des Anrufenden. amicoo SIM-Karte hat schwedische Rufnummer. Europaweit maximal 0,19 €/Minute. Mit EU-Flat keine Zusatzkosten
App (iOS/Android): ja
Abmessungen: 61 x 44 x 16 mm
Gewicht: 40 g
Wasserdichtheit: ja, IP67 Standard
Betriebstemperatur: -20 - +70 °C
Ladeoptionen: Ladeschale, Micro-USB Kabel
Batterie: 3.7 V, 850 mAh
Betriebszeit je Ladung: 3 - 7 Tage
Interner Speicher: 1 MB
Lautsprecher: intern
Mikrofon: intern
SIM Card Größe: micro SIM
SIM Card austauschbar: ja
Netze: 2G
Bluetooth: nicht verfügbar
WIFI: nicht verfügbar
Video Tutorials Sehen Sie sich jetzt alle wichtigen Informationen zu den amicoo Geräten in den... mehr

Video Tutorials

Sehen Sie sich jetzt alle wichtigen Informationen zu den amicoo Geräten in den Video Tutorials an.

 
 
FAQ
FAQ

Allgemein

Wie kann das Gerät bei einem Sturz weiterhelfen?

Das Gerät hat einen eingebauten Sturz-Sensor, der sich jederzeit aktivieren/deaktivieren lässt. Bei der Auslieferung des Geräts ist dieser deaktiviert. Im Falle eines Sturzes erhalten App-Nutzer eine Nachricht sowie eine E-Mail. Bei Kindern sollte die Option deaktiviert sein, da deren schnelle Bewegungsabläufe ungewollte Sturz-Alarme auslösen können.

Was bedeutet die durchgestrichene Mülltonne auf dem Gerät?

Dies ist eine Kennzeichnung gemäß §17 des ElektroG. Demnach dürfen Elektro- und Elektronikprodukte nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Muss dieses Gerät entsorgt werden, geben Sie es an einer offiziellen Sammelstelle für Elektroschrott ab. Durch getrenntes Sammeln und Recycling des Produkts sowie der Batterie ist sichergestellt, dass alle Bestimmungen zum Schutz von Umwelt und Gesundheit eingehalten sowie Rohstoffe recycelt werden können.

Was ist ein Geofence?

Geofence ist eine Sicherheitszone innerhalb derer eine Aktion ausgelöst werden kann. Die Sicherheitszonen können mit der amicoo App oder dem Web-Portal frei definiert werden (als Kreis mit einem bestimmten Radius oder als freie Form). Beim Betreten oder Verlassen wird an die App-Nutzer eine Nachricht und optional eine E-Mail gesendet.

Wo wird das Gerät hergestellt?

Die Produktion der Geräte erfolgt bei einem auf Tracking-Technologie spezialisierten Anbieter in China. Dieses Partnerunternehmen besteht bereits seit mehr als 10 Jahren und ermöglicht es uns auf eine Menge Expertise zugreifen zu können, was die technische Umsetzung angeht. Unsere Kunden profitieren von bewährter und zuverlässiger Technik.

Ist das Gerät EU-Konform?

Alle EU-Richtlinien werden eingehalten. Dies erkennen Sie auch an den CE-Kennzeichen auf dem Gerät. Einen Konfirmitätsnachweis finden Sie unter: https://amicoo.family/eu-konformitaet

Wer hat Zugriff auf meine Daten?

Bei unseren Partnern haben wir uns für Unternehmen entschieden, die ihren Standort in einem Land mit den höchsten Sicherheitsstandards und Datenschutzbestimmungen haben und auch die Daten dort vorhalten. Unser Shop, wie auch die amicoo Web-Plattform laufen auf Servern, die in Deutschland gehostet werden. Dafür steht uns jeweils ein eigener Server zu Verfügung, den wir uns nicht mit anderen Unternehmen teilen. Unser Hostingpartner ist vom TÜV-Rheinland zertifiziert. Das ERP-System sowie unsere Buchhaltungssoftware in denen Ihre Adressdaten gespeichert sind, werden ebenfalls in Deutschland gehostet. Mit der Novalnet AG setzen wir auf einen Zahlungsanbieter aus Deutschland, der die Daten ebenfalls auf deutschen Servern hostet. Der Versand erfolgt über einen Partner im süddeutschen Raum, die über unser ERP-System auch auf Ihre Adressdaten - nicht jedoch auf unsere Web-Plattform oder Zahlungsdaten zugreifen kann. Nur die Mitarbeiter der amicoo GmbH haben Zugriff auf alle Daten in den verschiedenen Systemen und benötigen diese für die Auftragsabwicklung sowie den Support. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier: https://amicoo.family/datenschutz

Wird das Selbstvertrauen gestärkt?

Ja, die Träger des Geräts wissen, dass sie bei ihren Aktivitäten nicht "alleine" sind und im Bedarfsfall jemanden verständigen können bzw. über die GPS-Tracking Funktion geortet werden können. Das gibt Sicherheit und stärkt das Selbstvertrauen.

Welche Alternativen gibt es zum amicoo Kinder- bzw. Senioren-Handy?
  • Smartwatch: meist noch sehr große Uhr, die am Handgelenk getragen wird. Zahlreiche Schulen untersagen inzwischen das Tragen von Kinder-Smartwatches. Die Akkulaufzeit vieler Smartwatches ist auf etwa einen Tag begrenzt. Smartwatches sind aufgrund der filigranen Bauart für Senioren häufig nur eingeschränkt geeignet (Bedienung, Design). Sprachqualität häufig sehr eingeschränkt. 

  • GPS-Tracker: Es gibt eine große Anzahl an Geräten zur Ortung von Personen oder Gegenständen. Eine Telefon-Funktion ist meist nicht vorhanden.

  • Smartphone: Die Nutzung von Smartphones wird für Kinder im Grundschulalter ausdrücklich nicht empfohlen. Die umfassenden Möglichkeiten und die komplizierte Bedienung überfordern Grundschulkinder und Senioren leicht. Zudem sind Smartphones an vielen Schulen nicht erlaubt und müssen ausgeschalten werden. Weiterhin sind Smartphones häufig um ein Vielfaches teurer in der Anschaffung und in den Folgekosten. Die Größe sowie Empfindlichkeit der Smartphones sind ein weiterer Nachteil.

  • Handy: Die Telefonfunktion ist gegeben - allerdings müssen auch hier Rufnummern gewählt oder über das Menü ausgewählt werden. Eine einfache Ein-Tasten-Lösung ist nicht gegeben. Eine Ortung über GSM-Funkzellen (nicht GPS) ist möglich, jedoch deutlich ungenauer. Dafür gibt es einige kostenintensive Anbieter im Internet. Manche Telekommunikationsanbieter haben hier auch Lösungen.
Kann ich das Gerät zur Spionage oder Überwachung einsetzen?

Eine Person darf ausdrücklich nur geortet werden, wenn diese Person eine schriftliche Einverständniserklärung abgegeben hat und auch informiert ist, wer Zugriff auf diese Positionsdaten hat. Diese Einverständniserklärung muss aufbewahrt und auf Verlangen vorgezeigt werden können. Bei Minderjährigen geben die Eltern (beide) diese Einverständniserklärung ab. Beim Orten von Haustieren und fremden Gegenständen ist ebenfalls die schriftliche Einverständniserklärung der Besitzer erforderlich. Eine Abhörfunktion ist nicht gegeben und gesetzlich untersagt. 

Wie funktioniert das Gerät?
  • Das Gerät kann im Alltag im Schulranzen, in der Handtasche oder auch Hosentasche bzw. mit einem Band um den Hals getragen werden.

  • Eingehende Telefonate: Jedes Gerät hat eine eigene Telefonnummer, die wie jedes Mobiltelefon angerufen werden kann. Die Gesprächsannahme erfolgt durch das Drücken der amicoo Taste.

  • Ausgehende Telefonate: Sobald die seitliche Telefontaste gedrückt wird, wird die erste hinterlegte Rufnummern gewählt.

  • Ortung: Eine Ortung ist nur mit eingeschaltetem Gerät möglich. Die Position des Geräts kann über die amicoo App und das amicoo Web-Portal auf einer Karte angezeigt werden. Alternativ kann die Abfrage auch per SMS-Befehl erfolgen. In diesem Fall erhält man eine SMS mit einem Link auf Google Maps zurück. Die Positionsdaten werden alle drei Minuten aktualisiert an den amicoo Server gesendet solange das Gerät in Bewegung ist. Wird das Gerät über längere Zeit nicht bewegt, werden auch keine Daten gesendet, um Strom zu sparen.

  • Notruf und SOS Funktion: Um einen Notruf auszulösen, drückt man die amicoo Taste für etwa eine Sekunde. Darauf hin ist eine kurze Vibration zu spüren und die erste Rufnummer wird angerufen. Wird der Anruf nicht entgegen genommen, werden nacheinander die zweite und dritte hinterlegte Rufnummer angerufen. Die Mailboxen sollten für die amicoo Rufnummer deaktiviert sein, da sonst die nächste Rufnummer nicht gewählt wird. Parallel erhalten die App-Nutzer eine Nachricht.
Welches sind typische Anwendungsfälle des Geräts?
  • Ihr Kind geht jede Woche alleine zum Sportverein. Eltern lassen sich automatisch durch die Geofence-Funktion benachrichtigen, wenn es dort ankommt.

  • Ihr Kind ist nach der Schule häufig mit dem Rad unterwegs. Bei einer Panne oder wenn es sich verspätet, kann es zu Hause anrufen.

  • Ihr Kind fährt mit dem Bus zur Schule. Bei Verspätungen oder Unsicherheiten kann es zu Hause anrufen.

  • Ihr Kind ist auf dem Spielplatz. Vater ruft auf dem Gerät an und informiert, dass das Essen fertig ist.

  • Ihr Kind ist zur vereinbarten Zeit noch nicht zu Hause. Mutter kann in der amicoo App nachsehen, wo es sich gerade befindet.

  • Ihr Kind ist mit Ihnen auf einer großen Veranstaltung bzw. im Urlaub (fremde Umgebung). Sollten sie sich verlieren, können sie sich gegenseitig anrufen bzw. das Kind geortet werden.

  • Senior/in lebt alleine zu Hause und trägt das Gerät immer bei sich, um bei einem Sturz auf Knopfdruck Hilfe rufen zu können - auch automatisiert mit dem Sturz-Sensor.

  • Senior/in geht täglich spazieren. Um im Bedarf schnell Hilfe rufen zu können, hat er das Gerät immer bei sich.

  • Senior/in ersetzt mit dem Gerät seine Hausnotruf-Anlage, um mit einem Gerät daheim und außerhalb des Zuhauses einen Notruf absetzen zu können.

  • Demente Person hat das Gerät immer bei sich, um bei Orientierungslosigkeit Hilfe rufen zu können und via GPS-Tracking geortet werden zu können.

  • Senioreneinrichtung stellt den Bewohnern das Gerät beim Verlassen der Einrichtung zur Verfügung. Der Senior kann damit bei Bedarf in der Einrichtung anrufen.
Warum ermöglicht das Gerät mehr Selbständigkeit und Freiraum?

Im Bedarfsfall jemanden verständigen zu können, gibt den Nutzern des Geräts mehr Sicherheit in allen Situationen. Die Personen trauen sich mehr zu und vergrößern ihren Aktionsradius.

Eltern, Familienmitglieder oder betreuende Personen erreichen mehr Freiraum, da auch sie das Gerät jederzeit anrufen und über die amicoo App, das amicoo Web-Portal oder eine SMS den Aufenthaltsort (GPS Tracking) herausfinden können.

amicoo Geräte (Hardware)

Welche Abmessungen hat das Gerät?

Die Größe (Außenmaße) beträgt 61 mm x 42 mm x 16mm

Wie schwer ist das Gerät?

Das Gewicht ist ca. 40 g

Sind die Geräte wasserfest und staubdicht?

Ja, gemäß IP5X. Diese definiert einen Schutz gegen Staubablagerungen (staubgeschützt) sowie vollständigen Berührungsschutz. Beim Wasser ist das Gerät geschützt gegen Strahlwasser aus allen Richtungen.

Wie funktioniert die Freisprechfunktion?

Das Gerät verfügt über ein eingebautes Mikrofon und einen Lautsprecher und ermöglicht so eine einfache Verständigung per Freisprechfunktion. Ein Anschluss für ein Headset ist nicht vorhanden. Neben den gesprochen Inhalten können auch alle Umgebungsgeräusche wahrgenommen werden.

Wie muss ich das Gerät tragen, damit ich Empfang habe?

Das Gerät kann in Gebieten mit „normaler“ Netzabdeckung einfach in die Tasche gesteckt werden ohne die Netzverbindung zu verlieren. Auch eine Schutzhülle (z.B. aus Stoff, Leder) beeinträchtigt den Empfang nicht. Eine Hülle aus Metall sollte vermieden werden. Die Netzabdeckung ist von lokalen Gegebenheiten abhängig und kann in großen Gebäuden, etc. stark variieren. Das Gerät verfügt über eine Öse an der ein Tragegurt oder Karabiner befestigt werden kann.

Wie lange ist die Akkulaufzeit des Kinderhandys?

Die Akkulaufzeit ist maßgeblich von der Intensität der Nutzung abhängig. Häufige Telefonate und Ortsveränderungen reduzieren die Akkulaufzeit. Bei gewöhnlicher Nutzung bleibt das Gerät nach vollständiger Ladung 3-4 Tage betriebsbereit. Das vollständige Laden des Akkus dauert 2-3 Stunden.

Ist ein Akkuwechsel möglich?

Nein, ein Akkuwechsel ist eigenständig nicht möglich. Sollten Sie Probleme mit Ihrem Akku haben, sprechen Sie uns bitte an.

Welche Reichweite hat das Gerät?

Sobald sich Ihr Gerät in ein Mobilfunknetz eingewählt hat, ist es von überall auf der Welt telefonisch erreichbar und kann auch jede beliebige Nummer wählen. Mit der amicoo SIM-Karte kann sich das Gerät in folgenden Ländern einwählen:https://amicoo.family/netzabdeckung. Eine Ortung ist weltweit überall möglich, wo ein GPS-Signal vorhanden ist. Beachten Sie, dass das Signal in geschlossenen Räumen häufig eingeschränkt oder nicht vorhanden ist, was eine Ortung erschwert bzw. ausschließt.

Welche Akkukapazität hat das Gerät?

Der Akku hat eine Kapazität von 800 mAh - was bei gewöhnlichem Betrieb einer Betriebsdauer des Geräts von 3-4 Tagen entspricht. Die Ladung über das USB-Netzteil erfolgt mit 5V.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Das amicoo XPLORE und CARE kommt in einer hochwertigen Verpackung und beinhaltet folgende Bestandteile: Gerät, Micro-USB Ladekabel (weiß), Netzstecker (weiß), Ladestation (weiß), Handbuch, Halsband mit Karabiner.

Kann man auch ein Headset anschließen?

Nein, das Gerät hat keinen separaten Anschluss dafür.

Kann das Gerät auch ausgeschaltet werden?

Ja, das Gerät kann ausgeschaltet werden. Drückt man die amicoo Taste in der Mitte und gleichzeitig die Telefontaste seitlich für ca. 1 Sekunde, spürt man eine kurze Vibration und das Gerät schaltet sich ab.

Kann ich das Gerät auch mit meiner eigenen SIM Karte nutzen?

Ja, dies ist grundsätzlich möglich, wenngleich wir Sie an dieser Stelle auf den Einrichtungsaufwand hinweisen wollen. Eine Anleitung zum Austausch der SIM-Karte sowie zur Konfiguration des Geräts für die neue SIM-Karte finden Sie hier: https://amicoo.family/media/pdf/66/aa/d2/amicoo-xplore-care-eigene-sim-anleitung.pdf

Wie lässt sich das Design beschreiben?

Das Design kann als modernes, zeitloses Design mit ovaler Form beschrieben werden, das in unterschiedlichen Farben zur Verfügung steht. Kunden nennen unsere Geräte auch liebevoll „Ei-Phone für Kids“.

Service und Funktionen (Software, Mobilfunk)

Kann das Gerät auch angerufen werden?

Ja, jedes amicoo XPLORE bzw. CARE Gerät hat eine eigene Telefonnummer und kann eingehende und ausgehende Telefonate führen. Die Anrufannahme erfolgt durch einen einfachen Tastendruck. Der Klingelton oder eine Vibration kann einfach eingestellt werden.

Wie ist die Zuverlässigkeit der Netzverbindung?

Die Verbindung ist abhängig von der lokalen Netzverfügbarkeit und Netzqualität (GSM). amicoo hat über einen Partner Verträge mit den führenden Telekommunikationsanbietern in Europa, so dass sich das Gerät mit der eingebauten SIM Karte in das jeweils beste lokale Netz (siehe https://amicoo.family/netzabdeckung) in Europa einwählen kann. In Deutschland beispielsweise steht das Netz der Telekom, Vodafone und Telefonica O2 zur Verfügung. Damit ist die Verfügbarkeit und Netzabdeckung wesentlich größer als mit nur einem einzelnen Anbieter.

Kann ich mehrere Rufnummern einrichten?

Ja, über die amicoo App sowie über das amicoo Web-Portal können bis zu drei Rufnummern hinterlegt werden, die beim Auslösen des SOS-Alarms (durch drücken der amicoo Taste) nacheinander angerufen werden.

Kann ich das Gerät von mehreren Smartphones aus tracken (orten)?

Ja, die amicoo App kann auf mehreren Smartphones eingerichtet werden. So können mehrere Familienmitglieder das Gerät tracken (orten). Alle Benutzer nutzen dafür die gleichen Zugangsdaten, da jedes Gerät aus Sicherheitsgründen nur in einem Benutzerkonto eingerichtet werden kann.

Es können jedoch mehrere Geräte in einem Benutzerkonto hinterlegt werden. Gleiches gilt für das amicoo Web-Portal. Zusätzlich kann das Gerät auch durch einen SMS-Befehl geortet werden - ein optionaler Passwortschutz für SMS-Befehle ist möglich.

Wie findet die Abfrage der Ortsdaten statt?

Die Standortermittlung erfolgt satellitengestützt durch GPS. Die Positionsdaten werden im Gerät gespeichert und parallel an den amicoo Server gesendet. Über das amicoo Web-Portal und die amicoo App kann diese Position vom amicoo Server abgerufen und auf einer Karte dargestellt werden.

Erfolgt die Abfrage der Position per SMS, so wird diese direkt als Link auf Google Maps vom amicoo Gerät per SMS an die abfragende Nummer gesendet. Die SMS-Abfrage lässt sich optional auch durch ein Passwort schützen. Da eine Positionsermittlung in geschlossenen Räumen in der Regel nicht funktioniert (keine Verbindung zum Satelliten möglich), wird bei einer Abfrage die letzte ermittelte Position übermittelt.

Wie schütze ich die Privatsphäre vor dem Zugriff Fremder?

Die amicoo App und das Web-Portal, über die Positiondaten abgefragt und Einstellungen am Gerät vorgenommen werden können, sind Passwort geschützt. Die Abfrage per SMS lässt sich mit einem Passwort schützen und zusätzlich auf die authorisierten drei Rufnummern einschränken.

Lassen sich Sicherheitszonen einstellen?

Ja, es lässt sich ein Radius rund um ein Zielgebiet (bspw. Grundschule, Sportverein, Spielplatz, ...) definieren. Sobald das Gerät dieses Gebiet betritt oder verlässt, wird ein Alarmsignal ausgelöst (Nachricht oder Anruf).

Wie genau kann ich die Position des Geräts bestimmen?

Das amicoo XPLORE bzw. CARE ist bis auf wenige Meter genau zu orten. Wiederholte Tests haben eine Genauigkeit von 5-10 Metern ergeben.

Gibt es eine Abhörfunktion für das Gerät?

Eine Abhörfunktion ist gesetzlich nicht zulässig.

Ist eine Nutzung im Ausland möglich?

Die Nutzung des Geräts im europäischen Ausland funktioniert in Abhängigkeit der Netzverfügbarkeit problemlos. Mit der eingebauten amicoo SIM Karte und einem aktiven amicoo LOOP Tarifs nutzen Sie immer die beste Netzverbindung in der jeweiligen Region (siehe https://amicoo.family/netzabdeckung).

Welche Garantie haben die Geräte?

Weitere Informationen finden Sie unter: https://amicoo.family/garantie

Mit welcher Häufigkeit sendet das Gerät eine Positionsveränderung?

Das Gerät sendet seine Position jede Minute an den amicoo Server solange es in Bewegung ist. Bei Stillstand geht das Modul in den Ruhemodus um Akkukapazität zu sparen. Es wird die zuletzt gespeicherte Position angezeigt. Ein Abruf via SMS kann mit der Nachricht "loc" jederzeit erfolgen.

Welches Netz nutzt das Gerät?

Wenn Sie den amicoo LOOP-Tarif nutzen, wählt sich das Gerät immer in das beste verfügbare 2G-Netz (GSM) ein (siehe Netzabdeckung unter https://amicoo.family/netzabdeckung). In Deutschland stehen die Netze der Telekom, Vodafone und O2 zur Verfügung. 

Warum hat das Gerät eine schwedische Telefonnummer?

Das amicoo Handy für Kinder und Senioren wird von vielen Kunden als Notfall-Telefon genutzt. Voraussetzung für die Telefonfunktion (und die Ortung) ist ein verfügbares Mobilfunknetz. Es gibt überall Regionen oder Bereiche in denen bestimmte Netze gar nicht zur Verfügung stehen oder auch mal ausfallen. Deshalb arbeiten wir mit einem Anbieter zusammen, der uns - und damit auch unseren Kunden - mehrere Netze gleichzeitig zur Verfügung stellt in die sich die amicoo Geräte einwählen können.

Das Ergebnis ist eine größtmögliche Netzabdeckung ... nicht nur in Deutschland sondern in ganz Europa (siehe https://amicoo.family/netzabdeckung). Unser Partner ist ein schwedisches Unternehmen. Aus gesetzlichen Gründen muss über die Vorwahl und den Nummernkreis der Anbieter klar identifizierbar sein. Deshalb haben unsere SIM-Karten eine schwedische Rufnummer. Unsere Kunden profitieren dadurch von einem reibungslosen und länderübergreifenden Betrieb zu gleichbleibenden Konditionen - Zuhause und im Urlaub. 

Wer das nicht möchte, hat jederzeit die Möglichkeit eine eigene SIM-Karte einzubauen und damit einen Telefonanbieter mit der Vorwahl seiner Wahl zu nutzen. 

Welche SMS Befehle kann ich für die Geräte nutzen?

Allgemein

Aktion

Ortung

SMS Kommando

loc

Hinweis

Mit der "Location" Abfrage erhalten Sie eine SMS mit den genauen Daten zur Position des Geräts inkl. eines Links auf Google Maps.

Aktion

Status-Abfrage

SMS Kommando

status

Hinweis

Mit diesem Kommando fragen Sie Einstellungen Ihres Gerätes ab.

Aktion

Neustart

SMS Kommando

reboot

Hinweis

Zum Neustart des Gerätes senden Sie eine SMS mit dem Kommando reboot

Aktion

Batteriestatus

SMS Kommando

Low0

Hinweis

Standardmäßig ist Ihr amicoo Gerät mit Status Low1 programmiert, so erhalten Sie eine Nachricht sofern der Batteriestatus unter 20% liegt. Sie können diese Nachricht mit Low0 ausschalten.

Rufnummern

Aktion

Rufnummern einstellen

SMS Kommando

A1,Nummer

Hinweis

Geben Sie "A1," gefolgt von der Telefonnummer Ihres Smartphones oder Festnetz ein (ohne Leerzeichen). Insgesamt können 3 Rufnummer hinterlegt werden. Die zweite Nummer mit dem Kommando "B1,Nummer" die Dritte mit "C1,Nummer". Die Telefonnummer bitte international eintragen z.B. für eine deutsche Mobilnummer "0049162......"

Aktion

Rufnummer löschen

SMS Kommando

A0

Hinweis

Rufnummern löschen mit B0 oder C0

Passwort

Aktion

Passwortschutz einsetzen

SMS Kommando

PASSWORTlock

Hinweis

Nutzen Sie den Passwortschutz um Ihr Gerät vor unbefugter Nutzung zu schützen. Aktivieren Sie den Passwortschutz mit "123456lock". Anschließend ändern Sie das Passwort mit "123456HPASSWORT" und ersetzen PASSWORT durch Ihr Passwort. Bspw. 123456H332211. Anschließend ist dieses Passwort für alle SMS-Kommandos erforderlich. Eine Statusabfrage lautet dann bspw. "PASSWORTstatus" (Ersetzen Sie PASSWORT durch Ihr gewähltes Passwort). WICHTIG: Ihr Passwort muss aus 6 Ziffern bestehen.

Aktion

Passwortschutz aufheben

SMS Kommando

PASSWORTunlock

Hinweis

Um den Passwortschutz aufzuheben senden Sie eine SMS mit dem Kommado bspw. 332211unlock.

Aktion

Passwort ändern

SMS Kommando

PASSWORTalt+H+PASSWORTneu

Hinweis

Beispielsweise: 332211H555555. Ihr Passwort muss aus 6 Ziffern bestehen

Anrufer definieren

Aktion

Alle Anrufer akzeptieren

SMS Kommando

Z1

Hinweis

Das Gerät akzeptiert alle Anrufer

Aktion

Ausgewählte Anrufer akzeptieren

SMS Kommando

Z0

Hinweis

Nur die als Rufnummer hinterlegten Telefonnummern können das amicoo Gerät anrufen

Töne

Aktion

Anrufton einschalten

SMS Kommando

beep0

Hinweis

Mit diesem Kommando schalten Sie das akustische Signal ein. Das Gerät macht einen "Beep" Ton und vibriert bei einem Anruf.

Aktion

Anrufton ausschalten

SMS Kommando

beep1

Hinweis

Mit diesem Kommando schalten Sie das akustische "Beep" Signal aus. Das Gerät vibriert bei einem Anruf weiterhin.

Aktion

Klingelton einschalten

SMS Kommando

ring1

Hinweis

Mit diesem Kommando schalten Sie den Klingelton ein. Das Gerät klingelt und vibriert bei einem Anruf.

Aktion

Klingelton ausschalten

SMS Kommando

ring0

Hinweis

Mit diesem Kommando schalten Sie den Klingelton aus. Das Gerät vibriert bei einem Anruf.

Sturzalarm

Aktion

Sturzalarm SMS

SMS Kommando

FL1,1 bis FL1,9

Hinweis

Sie werden über eine Sturz per SMS benachrichtigt. Mit der Zahl 1,1 senden haben Sie die höchste Sensibilität des Sturzsensors, die Zahl 1,9 die geringste Sensibilität.

Aktion

Sturzalarm Anruf

SMS Kommando

FL2,1 bis FL2,9

Hinweis

Sie werden über eine Sturz per SMS benachrichtigt und zusätzlich werden alle hinterlegten Rufnummern angewählt. Mit der Zahl 1,1 senden haben Sie die höchste Sensibilität des Sturzsensors, die Zahl 1,9 die geringste Sensibilität.

Aktion

Sturzalarm ausschalten

SMS Kommando

FL0

Hinweis

So schalten Sie den Sturzalarm aus.

Sicherheitszonen

Aktion

Geofence Alarm

SMS Kommando

G+X,Y,Z,xxxM/KM

Hinweis

Bspw. G1,1,1,100M. Sie können insgesamt 3 Sicherheitszonen anlegen. Begeben Sie sich zunächst an den Ort um den Sie einen Sicherheitsbereich anlegen wollen. G1 steht für den ersten Sicherheitsbereich (G2 und G3 stehen für die weiteren Bereiche). Y=1 schaltet den Sicherheitsbreeich an (Y=0 aus). Z=1 sendet einen Alarm beim betreten des Sicherheitsbereichs (Z=0 beim Verlassen). xxx steht für die Größe des Sicherheitsbereichs bsps. 100m oder 020KM (hier müssen immer 3 Zahlen eingetragen sein).

Aktion

Geofence Alarm ausschalten

SMS Kommando

G1,0

Hinweis

Alternativ senden Sie G2,0 oder G3,0 um die weiteren Sicherheitszonen auszuschalten

Kosten und LOOP Abo Modell

Entstehen für die Annahme von Gesprächen eines amicoo Geräts Kosten?

In der Regel nicht. Wenn Sie sich mit Ihrem Telefon (das ein Gespräch entgegen nimmt) im Nicht-EU-Ausland befinden oder auf einem Schiff bzw. Flugzeug, können für internationales Roaming zusätzliche Kosten bei der Annahme von Gesprächen entstehen - dies ist jedoch abhängig vom Telekommunikationsanbieter und dem gewählten Tarif.

Wie lange ist die Vertragslaufzeit?

Das Gerät inkl. LOOP-Tarif zu 9,90 Euro ist mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten erhältlich. Danach kann der Tarif monatlich gekündigt werden. Gegen eine einmalige Ablösegebühr ist ein Ausstieg auch bereits nach einem Monat möglich. Die Höhe der Ablösegebühr richtet sich nach der Dauer des bestehenden Vertrags.

Wird der LOOP-Tarif zu 5,90 Euro monatlich separat gebucht, gibt es keine Mindestvertragslaufzeit. Der Vertrag verlängert sich automatisch jeden Monat und kann monatlich gekündigt werden.

Daneben gibt es das Gerät auch ohne LOOP-Leistungen (Telefon, Datennutzung) bzw. für mit 12 Monaten LOOP-Leistungen zum Einmalpreis ohne Vertragsverlängerung.

Was kostet das Gerät? Wie setzt sich der Preis zusammen?
  • Unser Service-Paket kostet 9,90 € pro Monat. Hierin enthalten ist das amicoo XLPORE bzw. CARE, sowie das amicoo LOOP 2-Jahresabo. Nach Ablauf der zwei Jahre geht das Gerät in den Besitz des Käufers über. Während der Laufzeit sind monatliche Gesprächsguthaben (10 Minuten)  sowie Datenvolumen (für die GPS-Tracking Nutzung) und die Nutzung der amicoo App inklusive.

  • Das Gerät kostet im Normalpreis ohne Mobilfunkvertrag (amicoo LOOP) einmalig 129,- € (inkl. MwSt.). Zudem ist eine SIM Karte notwendig, die im amicoo LOOP Tarif mit einer monatlichen Pauschale von 5,90 € berechnet wird.

  • Zu einem einmaligen Gesamtpreis von 199 € (inkl. MwSt.) kann das Gerät sowie die einjährige Nutzung des amicoo LOOP Angebots erworben werden. Damit sind monatliche Gesprächsguthaben (10 Minuten)  sowie Datenvolumen (für die GPS-Tracking Nutzung) und die Nutzung der amicoo App sowie des amicoo Web-Portals inklusive.

  • Während zeitlich begrenzter Aktionen, oder bei längeren Vertragslaufzeiten können die Preise variieren.
Welche Folgekosten muss ich berücksichtigen?
  • Für das Laden des Geräts nutzen Sie Ihr privates Stromnetz und die entsprechenden Stromkosten.

  • Der Betrieb des Geräts erfordert einen Mobilfunkvertrag der je nach Tarif des Netzbetreibers und nach Konfiguration des Geräts stark variieren kann. Den amicoo LOOP-Mobilfunktarif gibt es zum monatlichen Preis von 5,90 Euro (inkl. MwSt.). Beim Standard-Tarif von 9,90 € ist neben dem Gerät auch die Leistung des LOOP-Tarifs bereits enthalten.

  • Im LOOP-Mobilfunktarif sind 10 Minuten Gesprächsvolumen pro Monat enthalten. Werden diese 10 Minuten überschritten, behalten wir uns das Recht vor jede weitere Minute zu 0,19 Cent je angefangene Gesprächsminute in Rechnung zu stellen. Da die amicoo SIM-Karte eine schwedische Rufnummer hat, entstehen für Anrufe auf dem amicoo Gerät ggf. Kosten in Höhe von max. 19/Cent pro Minute (abhängig vom Tarif Ihres Telefonanbieters) sofern Sie keine EU-Flat oder EU-Gesprächsguthaben inklusive haben. 

  • Unsere Empfehlung für eigene SIM-Karten: Sofern Sie das Gerät für dringende Absprachen und zum Tracken Ihrer Familienmitglieder nutzen, genügen 10 Min. monatliches Gesprächsguthaben, sowie ein Datenvolumen von 10 MB pro Monat.

  • Ein Prepaid-Tarif ist ebenfalls möglich und wäre eine Option, wenn das Gerät nur gelegentlich verwendet wird.

  • Die amicoo App (iOS/Android) ist kostenlos nutzbar.
Wie viel kostet ein Anruf auf dem amicoo Gerät?

Wenn Sie den amicoo LOOP Mobilfunktarif oder das 9,90 Euro Abo nutzen:

Das ist abhängig vom Telekommunikationsanbieter und dem gewählten Tarif. Alle amicoo SIM-Karten haben eine schwedische Rufnummer. Bei vielen Anbietern und Tarifen sind Telefonate ins EU-Ausland inklusive - ggf. auf eine bestimmte Minutenzahl begrenzt.  Dann entstehen bei Anrufen auf dem amicoo Gerät keine Kosten.

Nach einer Entscheidung des EU-Parlaments sind die Kosten für Anrufe ins EU-Ausland ab dem 15. Mai 2019 auf 19 Cent je Minute und 6 Cent pro SMS nach oben begrenzt. Beim Anruf eines amicoo Geräts mit amicoo SIM Karte (LOOP Tarif) entstehen somit seit dem 15. Mai 2019 Kosten von höchstens 19 Cent pro Minute.

 

Wenn Sie eine eigene SIM-Karte nutzen:

Das ist abhängig vom Telekommunikationsanbieter und dem gewählten Tarif. Seitens amicoo entstehen für Anrufe oder Datenverbindungen für die Ortung keine Kosten. 

Bekannte Fehlermeldungen

Tracker is not online

Dieser Warnhinweis erscheint, wenn Sie die Geräteeinstellungen ändern möchten. Um die Akkulaufzeit und das Datenvolumen zu schonen besteht keine dauerhafte Verbindung zum Web-Server. Erst wenn diese Verbindung besteht, können Daten an das Gerät gesendet werden. 

Vorgehen:

1. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät eingeschalten und der Akku geladen ist

2. Prüfen Sie, ob das Gerät mit amicoo Server verbunden ist. Dies erkennen Sie in der App am Geräte-Icon in der Übersicht "Meine Geräte". Ist dieses grau, dann ist das Gerät gerade offline und kann keine Daten mit der App austauschen. Der Zustand sollte sich innerhalb von 1-2 Minuten wieder ändern. Sobald das Icon farbig wird, können Sie Einstellungen vornehmen. Sollte der Offline-Zustand länger andauern, gehen Sie weiter zu Schritt 3.

3. Bewegen Sie das Gerät bis die alle LEDs zu blinken beginnen - ggf. war das Gerät im Ruhemodus. Versuchen Sie Schritt 2 noch einmal. Wenn das Gerät immer noch offline ist, gehen Sie weiter zu Schritt 4.

4. Rufen Sie das Gerät kurz an (einmal läuten lassen) oder senden Sie eine SMS mit der Nachricht "loc". Versuchen Sie Schritt 2 noch einmal. Wenn das Gerät immer noch offline ist, gehen Sie weiter zu Schritt 5.

5. Schalten Sie das Gerät aus und wieder an. Versuchen Sie Schritt 2 noch einmal. Wenn das Gerät immer noch offline ist, wenden Sie sich bitte an unseren Support. 

Tracker time out

Dieser Warnhinweis erscheint, wenn Sie die Geräteeinstellungen ändern möchten. Um die Akkulaufzeit und das Datenvolumen zu schonen besteht keine dauerhafte Verbindung zum Web-Server. Erst wenn diese Verbindung besteht, können Daten an das Gerät gesendet werden. 

Vorgehen:

1. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät eingeschalten und der Akku geladen ist

2. Prüfen Sie, ob das Gerät mit amicoo Server verbunden ist. Dies erkennen Sie in der App am Geräte-Icon in der Übersicht "Meine Geräte". Ist dieses grau, dann ist das Gerät gerade offline und kann keine Daten mit der App austauschen. Der Zustand sollte sich innerhalb von 1-2 Minuten wieder ändern. Sobald das Icon farbig wird, können Sie Einstellungen vornehmen. Sollte der Offline-Zustand länger andauern, gehen Sie weiter zu Schritt 3.

3. Bewegen Sie das Gerät bis die alle LEDs zu blinken beginnen - ggf. war das Gerät im Ruhemodus. Versuchen Sie Schritt 2 noch einmal. Wenn das Gerät immer noch offline ist, gehen Sie weiter zu Schritt 4.

4. Rufen Sie das Gerät kurz an (einmal läuten lassen) oder senden Sie eine SMS mit der Nachricht "loc". Versuchen Sie Schritt 2 noch einmal. Wenn das Gerät immer noch offline ist, gehen Sie weiter zu Schritt 5.

5. Schalten Sie das Gerät aus und wieder an. Versuchen Sie Schritt 2 noch einmal. Wenn das Gerät immer noch offline ist, wenden Sie sich bitte an unseren Support.